Betriebswirtschaft

Die Betriebswirtschaftslehre (BWL) betrachtet die Wirtschaft, aus dem Blickwinkel eines Unternehmens. Dabei werden nicht nur interne Prozesse und ökonomische Begebenheiten behandelt. Gerade auch der Blick auf den Wettbewerb und die Weiterentwicklung des Unternehmens spielen eine große Rolle. Innerhalb der Betriebswirtschaft gibt es viele Fachbereiche, wie das Controlling, das Marketing oder das Personalwesen. Außerdem gibt es branchenspezifische Fachrichtungen, ebenfalls mit speziellen Ausbildungs- und Studienrichtungen. Weit verbreitete sind beispielsweise die Bankbetriebslehre, das Handelsmarketing, die Industriebetriebslehre oder die Immobilienwirtschaft.

Die Lehre der Betriebswirtschaft überschneidet sich mit anderen Wissenschaften der Wirtschaft. Denn nur mit der Zusammenarbeit mehrerer Bereiche sind Aufgabenstellungen zu lösen. So lassen sich einige der kooperierenden Wissenschaften, wie beispielsweise die Wirtschaftspädagogik, je nach Aufgabenschwerpunkt zu mehreren Bereichen der Wirtschaftswissenschaften zuordnen.


Textlinks kaufen und verkaufen - PageRank 5 6 7 8 Angebote auf Linkmads.com